Archiv

Rechtspopulismus und Rassismus im Kontext der Fluchtbewegung

Rechtspopulismus und Rassismus im Kontext der Fluchtbewegung

Politische Orientierungen von jungen Auszubildenden in Baden-Württemberg. Rechtspopulismus ist in den letzten Jahren zu einem der beherrschenden Themen der politischen Landschaft geworden. Wie wirkt sich diese veränderte Agenda auf die politische Kultur im regionalen Bereich aus? Wie werden Jugendliche dadurch beeinflusst? Und wie können Akteure der Zivilgesellschaft und der politischen Bildung darauf reagieren? Die Tübinger Forschungsgruppe für Migration | Integration | Jugend | Verbände ist diesen Fragestellungen nachgegangen. weiter...

Internationaler Tag der Menschenrechte am 10. Dezember

Internationaler Tag der Menschenrechte am 10. Dezember

Zur Bedeutung der Menschenrechte für die Arbeit des Demokratiezentrums ein Interview in SWR-Sendung „Kaffee oder Tee“ weiter...

Religionsmonitor 2017 - Muslime in Europa Integriert, aber nicht akzeptiert?

Religionsmonitor 2017 - Muslime in Europa Integriert, aber nicht akzeptiert?

Musliminnen und Muslime sind in Deutschland mehrheitlich in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Vor allem auf dem Arbeitsmarkt werden die Unterschiede immer geringer. Das stellt die Bertelsmann Stiftung in ihrem Religionsmonitor 2017 fest. Aber wie verlässlich sind diese Resultate? Das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln kommt zu einem ganz anderen Ergebnis. weiter...

Dschihadisten werben um Mädchen und junge Frauen

Dschihadisten werben um Mädchen und junge Frauen

Web-Propaganda für Terror und Gewalt auf weibliche Zielgruppe zugeschnitten weiter...

Demokratiebildung als Antwort auf politisch unruhige Zeiten – Vielfaltcoaches gehen an den Start

Demokratiebildung als Antwort auf politisch unruhige Zeiten – Vielfaltcoaches gehen an den Start

20 Schülerinnen und Schüler starten vom 24. – 25. Oktober in der Jugendherberge Heilbronn ihre Ausbildung zum Vielfaltcoach. Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg bildet Jugendliche seit Beginn des neuen Schuljahrs an den Standorten Heilbronn, Ulm, Tübingen und Freiburg zum Vielfaltcoach aus und setzt damit ein positives Zeichen für eine aktive demokratische Jugendbeteiligung. weiter...

Do you KEHR?

Do you KEHR?

Informationsveranstaltung in Öhringen (Hohenlohekreis) am 11.11.2017. weiter...

Eine Geschichte des Kampfes um Wahrheit und Gerechtigkeit

Eine Geschichte des Kampfes um Wahrheit und Gerechtigkeit

Das dokumentarische Theaterstück „NSU-Monologe“ der Berliner Bühne für Menschenrechte wurde im Rahmen der LEUCHTLINIE-Fachtagung „An der Seite der Betroffenen von rechter Gewalt“ im Kulturzentrum Merlin aufgeführt. weiter...

Neue Regionale Beratungsstelle von "kompetent vor Ort" im Hohenlohekreis

Neue Regionale Beratungsstelle von

Das Kreisjugendreferat ist nun Teil des Beratungsnetzwerks „kompetent vor Ort - Gegen Rechtsextremismus“ im Demokratiezentrum Baden-Württemberg. weiter...

Fachtag: Fake News!

Fachtag: Fake News!

Im Netz der Lügen - „Alternative Fakten“ und „Hate Speech“ in den sozialen Netzwerken. Beiträge von ausgewiesenen Experten sowie zahlreiche Workshops bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Fachtags die Möglichkeit, sich umfassend mit dem Themengebiet "Fake News" auseinanderzusetzen. weiter...

Berichterstattung in den Medien über Einwanderer und Geflüchtete

Berichterstattung in den Medien über Einwanderer und Geflüchtete

Welches Bild beschreiben deutsche Medien von Einwanderern und Flüchtlingen? Welche Themen stehen dabei im Vordergrund? Wer kommt zu Wort? Diesen Fragen ging Thomas Hestermann von der Hochschule Macromedia in einer Studie zusammen mit der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen und dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen nach. weiter...

 

                                                                          

Weiterleitung ins Archiv