Modellprojekte

Modellprojekte entwickeln und erproben innovative Ansätze im Bereich der Demokratieförderung und der Präventionsarbeit. Ziel ist vor allem die Weiterentwicklung der pädagogischen Praxis in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die vom Bundesprogramm „Demokratie leben!” unterstützten Modellprojekte widmen sich ausgewählten Phänomenen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Ansätzen zur Demokratiestärkung im ländlichen Raum sowie der Prävention von Radikalisierungsprozessen in den Bereichen Rechtsextremismus, Ultranationalismus, gewaltförmige islamistische Phänomene bzw. Instrumentalisierungen des Islam sowie gewaltförmige und demokratiefeindliche Erscheinungsformen linker Militanz.

„Andrej ist anders und Selma liebt Sandr” – Kultursensible sexuelle Orientierung

Türkische Gemeinde Baden-Würtemberg e.V. (TGBW)
Heiko Bäßler
Reinsburgstr. 82
70178 Stuttgart
Tel. 07 11 / 88 89 99 -14
Fax: 07 11 / 88 89 99 -20
E-Mail: baesslertgbw.de
http://www.tgbw.de

„INSIDE OUT“ Fach- und Beratungsstelle Extremismus

Stuttgarter Jugendhaus gGmbH
Kegelenstr. 21
70372 Stuttgart
Tel. 07 11 / 23 72 80
E-Mail: infoinsideoutnow.de
http://www.insideoutnow.de

MENTOR – Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt

Kulturwerkstatt e. V. Reutlingen
Darius Mozgiel
Museumstraße 7
72764 Reutlingen
Tel. 0 71 21 / 33 40 71
E-Mail: d.mozgielkulturwerkstatt.de
http://www.mentor-reutlingen.de

Verein(t) gegen Rassismus! Stuttgarter Migrantenvereine gegen Islam-, Muslimfeindlichkeit und Alltagsrassismen!

Forum der Kulturen Stuttgart e. V.
Anna Lampert
Marktplatz 4
70173 Stuttgart
Tel. 07 11 / 248 480 821
Fax: 07 11 / 248 480 888
E-Mail: anna.lampert@forum-der-kulturen.deinfoforum-der-kulturen.de
forum-der-kulturen.de