Angebote und Beratung

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg bietet Beratung und Angebote im Bereich der Extremismusprävention, Demokratieförderung und Menschenrechtsbildung an.

Von Planspielen für Jugendliche über Workshops für Ehrenamtliche bis hin zu Vorträgen für pädagogische Fachkräfte bieten wir für alle Interessierten das passende Format.

Sie sind betroffen von rechter Gewalt oder benötigen Beratung im Umgang mit Rechtsextremismus? Hier gelangen Sie zu unseren speziellen Beratungsangeboten im Bereich Rechtsextremismus/rechte Gewalt.

Beratung

Bei allen Angeboten ist eine individuelle Anpassung an die Bedarfe weiterer Zielgruppen möglich.

Alle Angebote zum Download

 

Rechte Musik – Einstiegsdroge oder überschätzt?

Rechte Musik – Einstiegsdroge oder überschätzt?

Was bewirkt rechtsextreme Musik? Stellt sie noch eine Gefahr dar? Musik, Konzerte und Popkultur dienen den Rechten dazu, junge Menschen zu beeinflussen, sich selbst zu feiern und Parolen durch ständiges Wiederholen einzutrichtern. Auch rechtsextreme Musik hat sich weiterentwickelt: Es sind
weiterlesen
Beratung für Betroffene von rechter Gewalt

Beratung für Betroffene von rechter Gewalt

Betroffene von rechter Gewalt und oft auch ihr soziales Umfeld benötigen besondere Hilfe bei der Bewältigung von psychischen, physischen und materiellen Schäden. Zur passgenauen und bedarfsgerechten Unterstützung dieser Personen wurde die Beratungsstelle eingerichtet. Das Team der Fachstelle LEUCHTLINIE steht mit
weiterlesen
Allah und ich – Facetten des Islams.

Allah und ich – Facetten des Islams.

Das Angebot führt in die Vielschichtigkeit des Islams ein und sensibilisiert auf Grundlage folgender Fragen: Woran glauben Musliminnen und Muslime? Wie entstand der Islam? Welche Strömungen gibt es innerhalb dieser Religion? Wie ist das Verhältnis zu den anderen Glaubensrichtungen? Wie
weiterlesen
Gesellschaft unter Strom! Im Spannungsfeld extremer Ideologien

Gesellschaft unter Strom! Im Spannungsfeld extremer Ideologien

Dieses Angebot thematisiert aktuelle und gesellschaftlich relevante extremistische Ideologien und deren Attraktivitätsmomente für junge Menschen. Anhand von Propagandamaterialien werden diese aufgezeigt, um gemeinsam passende Gegenstrategien und Herangehensweisen für den pädagogischen Alltag herauszuarbeiten. Im Fokus stehen dabei unterschiedliche Rekrutierungsstrategien, vor allem
weiterlesen