Angebote und Beratung

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg bietet Beratung und Angebote im Bereich der Extremismusprävention, Demokratieförderung und Menschenrechtsbildung an.

Von Planspielen für Jugendliche über Workshops für Ehrenamtliche bis hin zu Vorträgen für pädagogische Fachkräfte bieten wir für alle Interessierten das passende Format.

Sie sind betroffen von rechter Gewalt oder benötigen Beratung im Umgang mit Rechtsextremismus? Hier gelangen Sie zu unseren speziellen Beratungsangeboten im Bereich Rechtsextremismus/rechte Gewalt.

Beratung

Bei allen Angeboten ist eine individuelle Anpassung an die Bedarfe weiterer Zielgruppen möglich.

Alle Angebote zum Download

 

Tag der Demokratie

Kampagne „Demokratie - ich bin dabei!“ Aktion zum „Internationalen Tag der Demokratie“ Samstag, 19.09.2020, 5 vor 12.00 Uhr   Wer nicht vor Ort dabei sein kann, hat die Möglichkeit, sich online zu beteiligen! Einfach dem Link folgen. Im Jahr 2007
weiterlesen
Mein.Dein.Unser. Demokratiebildung für Schulklassen.

Mein.Dein.Unser. Demokratiebildung für Schulklassen.

NEU: ab April/Mai 2021 in aktualisierter Fassung buchbar! Das Modul beschreibt die Funktion gesellschaftlichen Zusammenlebens und macht Demokratie erfahrbar. Die jungen Menschen erleben durch Aushandlungsprozesse innerhalb der Gruppe, wie Regeln entstehen können. Gemeinsam werden die Erfahrungen vom „Kleinen“, also in
weiterlesen
Beratung im Themenfeld Rechtsextremismus

Beratung im Themenfeld Rechtsextremismus

Das Beratungsnetzwerk „kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus“ bietet Beratung, Unterstützung und Entlastung für Menschen, die – in welcher Weise auch immer – von rechtsextremen Äußerungen oder Handlungen betroffen sind und/oder sich aktiv dagegen einsetzen wollen. Dafür steht die Fachstelle „kompetent
weiterlesen
Die sind anders als wir! Rassismus im Alltag

Die sind anders als wir! Rassismus im Alltag

NEU: ab April/Mai 2021 in aktualisierter Fassung buchbar! Weltweit greifen abwertende Einstellungen und menschenfeindliches Verhalten um sich. Auch in Deutschland ist die öffentliche Diskussion nicht selten von Rassismus und Menschenfeindlichkeit geprägt. Wie kommt es zu Abwertungen von anderen Menschen? Wie
weiterlesen