Förderprogramm Heute Heimat

„Es gibt ermutigende Beispiele dafür, Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien zu stärken sie mit Engagement und Fantasie aufzunehmen. Die Jugendstiftung möchte das Engagement solcher Initiativen unterstützen, anregen und fördern.“

Die Aufnahme von Flüchtlingen aus Staaten in denen Menschen von Terror oder Krieg bedroht oder ethnische Gruppen verfolgt werden ist eine Herausforderung für die Bundesrepublik und für Baden-Württemberg, die bleiben wird.

Insbesondere für Kinder, Jugendliche und junge Menschen ist es wichtig, in der fremden und ungewohnten Umgebung Orientierungspunkte zu erkennen, Willkommen und Wertschätzung zu erfahren. Hierbei fällt zivilgesellschaftlichen Akteuren wie Vereinen, Verbänden und Projektinitiativen eine wichtige Aufgabe zu.

Es gibt ermutigende Beispiele dafür, dass diese Aufgabe mit Engagement und Fantasie angenommen wird. Die Jugendstiftung möchte das Engagement solcher Initiativen unterstützen, anregen und fördern.

Mit dem Programm Heute Heimat erhalten Projektinitiativen zu den üblichen Regularien der Jugendstiftung bis zu 2500 Euro für Vorhaben, die geeignet sind

  • die Eigeninitiative Jugendlicher aus Flüchtlingsfamilien zu stärken,
  • sie mit den zivilgesellschaftlichen Strukturen vertraut zu machen und
  • ihnen dabei Orientierung und Wertschätzung vermitteln

 

Projektantragsformular

Das Projektantragsformular können Sie hier herunterladen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie „Ziel speichern unter“.

 

Infos

Alle Kommunikationsmaterialien (Plakate, Flyer, Broschüren, etc.) des Förderprogramms „Heute Heimat“ müssen mit den Programm-Logos versehen werden. Diese können Sie bei uns anfragen.

Ähnliche Themen