WERTEvoll

 

Gruppen mit unterschiedlichen Einstellungen, Wahrnehmungen und Meinungen können miteinander in Konflikt geraten.  Insofern ist es wichtig, über das gemeinsame Werteverständnis im Gespräch zu bleiben und sich auf gesellschaftliche Normen zu einigen.

Teilnehmende dieses Workshops setzen sich zu Beginn mit demokratischen Werten auseinander. Das zugrundeliegende Demokratieverständnis wird dabei erfahrbar und unterstützt. Es findet eine demokratische Sensibilisierungsarbeit sowie ein an erprobten Strategien orientiertes Wertemanagement statt.

Workshop

Zielgruppe: Jugendliche sowie Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 und junge Erwachsene

Ziel des Angebots: Mit diesem Workshop werden demokratische Werte erarbeitet und in interaktiven Übungen angewendet. Die Teilnehmenden erfahren ihre eigenen Werte im Zusammenspiel mit einer toleranten Mehrheitsgesellschaft.

Dauer: max. 2 Zeitstunden

Kosten: Der Workshop ist für die Einrichtung kostenlos buchbar.

Gruppengröße: min. 12 bis max. 30 Personen

Hier können Sie Ihre verbindliche Anfrage senden.

Teilen