Modellprojekte

Modellprojekte

 

Modellprojekte entwickeln und erproben innovative Ansätze im Bereich der Demokratieförderung und der Präventionsarbeit. Ziel ist vor allem die Weiterentwicklung der pädagogischen Praxis in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Die vom Bundesprogramm „Demokratie leben!” unterstützten Modellprojekte widmen sich ausgewählten Phänomenen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Ansätzen zur Demokratiestärkung im ländlichen Raum sowie der Prävention von Radikalisierungsprozessen in den Bereichen Rechtsextremismus, Ultranationalismus, gewaltförmige islamistische Phänomene bzw. Instrumentalisierungen des Islam sowie gewaltförmige und demokratiefeindliche Erscheinungsformen linker Militanz.

 

Aktuelle Modellprojekte:

 

Amplifying Voices – Empowermentprozesse als Grundlage demokratischer Partizipation in Kommunen

Projektträger*in: adis e. V.

Handlungsfeld: Demokratieförderung

Themenfeld: Demokratieförderung im Jugend- und jungen Erwachsenenalter

 

STARK in Demokratie

Projektträger*in: Berufsbildungswerk Waiblingen gGmbH

Handlungsfeld: Demokratieförderung

Themenfeld: Demokratieförderung im Jugend- und jungen Erwachsenenalter

 

Jumed im Einsatz

Projektträger*in: Mannheimer Institut für Integration und interreligiöse Arbeit e. V.

Handlungsfeld: Extremismusprävention

Themenfeld: Islamistischer Extremismus

 

Einmal Brainwash und zurück – Verschwörungsmythen erleben

Projektträger*in: Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e. V. (tgbw)

Handlungsfeld: Extremismusprävention

Themenfeld: Phänomenübergreifende Prävention: Wechselwirkungen einzelner Phänomene, Deeskalationsarbeit

 

#vrschwrng –Ein interaktives Toolkit gegen Verschwörungstheorien

Projektträger*in: Berghof Foundation Operations gGmbH

Handlungsfeld: Extremismusprävention

Themenfeld: Phänomenübergreifende Prävention: Wechselwirkungen einzelner Phänomene, Deeskalationsarbeit

 

Radikalisierungsprävention in Wissenschaft und Praxis – Ein Transfermodell

Projektträger*in: LAG Mobile Jugendarbeit/Streetwork Baden-Württemberg e. V.

Handlungsfeld: Extremismusprävention

Themenfeld: Phänomenübergreifende Prävention: Wechselwirkungen einzelner Phänomene, Deeskalationsarbeit

 

PräWo Justiz – Workshop-Reihe im Justizvollzug für junge radikalisierungsanfällige Inhaftierte

Projektträger*in: Violence Prevention Network e. V.*

Handlungsfeld: Extremismusprävention

Themenfeld: Prävention und Deradikalisierung in Strafvollzug und Bewährungshilfe

 

Good Gaming – Well Played Democracy

Projektträger*in: Forschungsgruppe Modellprojekte e. V. (FGM) Weinheim

Handlungsfeld: Extremismusprävention

Themenfeld: Rechtsextremismus

 

Schalom und Salam miteinander

Projektträger*in: Kubus e. V.

Handlungsfeld: Vielfaltgestaltung

Themenfeld: Antisemitismus

 

Rassismus in Deutschland aus der Perspektive von Menschen mit afrikanischer Abstammung

Projektträger*in: Interkultureller Deutsch-Afrikanischer Verein e. V. (IDAV)

Handlungsfeld: Vielfaltgestaltung

Themenfeld: Rassismus

 

 


Ausgelaufene Modellprojekte der Förderperiode 2015-2019:

 

„Andrej ist anders und Selma liebt Sandr” – Kultursensible sexuelle Orientierung

Türkische Gemeinde Baden-Würtemberg e.V. (TGBW)


„INSIDE OUT“ Fach- und Beratungsstelle Extremismus

Stuttgarter Jugendhaus gGmbH


MENTOR – Miteinander für Engagement, Toleranz und Respekt

Kulturwerkstatt e. V., Reutlingen


Verein(t) gegen Rassismus! Stuttgarter Migrantenvereine gegen Islam-, Muslimfeindlichkeit und Alltagsrassismen!

Forum der Kulturen e.V., Stuttgart


Kooperation ohne Grenzen – Coopération sans frontières Kooperation ohne Grenzen – Coopération sans frontières

Jugendstiftung Baden-Württemberg


Da.Gegen.Rede – Hate Speech erkennen und Umgangsmöglichkeiten erlernen

LAG Mobile Jugendarbeit Streetwork e.V.


Land in Sicht! Demokratiegestaltung innovativ qualifizieren

Hochschule Esslingen


Demokratie in Kinderschuhen. Mitbestimmung und Vielfalt in katholischen Kitas

Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) – Bundesverband e. V.


Mehr.Wert – Für Toleranz & Vielfalt auch im Netz

3ALOG – interreligiöse, interkulturelle Begegnung e. V.


JUMED – Junge Muslime engagiert für Demokratie

Mannheimer Institut für Integration und interreligiöse Arbeit e. V.


Antidiskriminierungsarbeit Online: Beratung und Empowerment in die Fläche bringen

adis e. V.  Region Reutlingen/Tübingen


Empowerment – quer gedacht – Entwicklung von horizontalen Praxis- und Weiterbildungskonzepten

adis e. V.


links/rechts -TR-in-D“

Türkische Gemeinde Baden-Württemberg


Jugend bewegt – Genclik hareket halinde

Türkische Gemeinde Baden-Württemberg


#fairspeech

Internationaler Bund e. V., IB Süd


DiaDeMe – Dialog-, Demokratie- und Medienkompetenz in berufsbildenden Schulen

Berufsbildungswerk Waiblingen gGmbH


Hate-Speech entgegentreten, Demokratische Diskussionskultur im professionellen Kontext stärken

Forschungsgruppe Modellprojekte e. V. (FGM) Weinheim