Regionales Demokratiezentrum Böblingen

Regionales Demokratiezentrum im Landkreis Böblingen

Das Regionale Demokratiezentrum im Landkreis Böblingen ist ein Teil des Demokratiezentrums Baden- Württemberg und leistet Präventionsarbeit in den Themenfeldern Rechtsextremismus und religiös begründeter Extremismus.

Wir bieten an:                                

  • Qualifizierung und Sensibilisierung von Multiplikator*innen aus der Jugendarbeit,Jugendverbandsarbeit, Jugendsozialarbeit und Gemeindejugendreferenten;
  • Sensibilisierung von (Präventions-) Lehrer*innen für die Extremismusprävention;
  • Workshops für Jugendliche/ Schüler*innen/ Jugendbeiräte/ Jugendgemeinderäte/ Schülersprecher*innen zu den (Online-) Strategien politischer und religiöser Extremisten und extremer Ideologien;
  • Prävention, Beratung und regionaler Ansprechpartner in den Themenfeldern religiös begründeter Extremismus, Extreme Rechte und Betroffenenberatung;
  • Informationsveranstaltungen für Interessierte;
  • Bildungsarbeit in Bezug auf regionale Besonderheiten.

Unsere Ziele sind:

  • Demokratieförderung im Landkreis Böblingen;
  • Vernetzung aller im Themenfeld relevanten regionalen Partnerinnen und Partner;
  • Menschenrechtsbildung;
  • Stärkung der Bildungsarbeit;
  • Regionale Belange in überregionalen Strukturen einbringen.

Das Regionale Demokratiezentrum nimmt aktiv an sozialen, politischen und Bildungsveranstaltungen im Landkreis Böblingen sowie im Großraum Stuttgart teil.

Aktuelle Veranstaltungen:

 

Regionales Demokratiezentrum im Landkreis Böblingen

Verein für Jugendhilfe Böblingen

Ansprechpartnerin:
Ekaterina Ohngemach
Talstr. 37
71034 Böblingen

Mobil: 0157-855-94-721
E-Mail: boeblingen@demokratiezentrum-bw.de

Web: boeblingen.demokratiezentrum-bw.de