Heute ist «YomHaSchoah»

Bericht

Heute, am 8. April 2021 begeht Israel den «Yom HaShoah», den Tag zum Gedenken an die sechs Millionen von den Nationalsozialisten ermordeten europäischen Juden. Die Claims Conference erinnert heute mit der Kampagne „Es begann mit Worten“, dass Hasspropaganda im nationalsozialistischen Deutschland dem Massenmord an den europäischen Juden vorausging. Bei der Meldestelle #Antisemitismus kann antisemitische Hassrede gemedeldet werden. Dies wird von unseren Mitarbeiter:innen juristisch geprüft und bei strafrechtlicher Relevanz zur Anzeige gebracht.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Teilen
zurück zur Übersicht