Flüchtlinge in Erbach nicht beunruhigt

Flüchtlinge in Erbach nicht beunruhigt

Trotz des Brandes in einer Gemeinschaftsunterkunft für Obdachlose und Asylbewerber in Erbach bleiben die Flüchtlinge gelassen. Nach wie vor ist unklar, ob es einen fremdenfeindlichen Hintergrund gibt. Doch Brandstiftung liegt wohl vor. Inzwischen können die Bewohner in ihre Unterkunft zurückkehren,
weiterlesen
Brand vor Asylbewerberunterkunft Weil-Otterbach

Brand vor Asylbewerberunterkunft Weil-Otterbach

Polizei geht von Brandstiftung aus - fremdenfeindlicher Hintergrund ist anzunehmen Das Piepsen eines Rauchmelders hat am Mittwoch gegen 00.45 Uhr Anwohner der Asylbewerberunterkunft in Weil am Rhein-Otterbach alarmiert, deren schnellem Handeln es zu verdanken ist, dass Schlimmeres verhindert werden konnte.
weiterlesen