Lade Veranstaltungen

da.gegen.rede | Abschlussveranstaltung

Am 9. Oktober 2019 lädt die Landesarbeitsgemeinschaft Mobile Jugendarbeit / Streetwork Baden-Württemberg e. V. gemeinsam mit der Jugendstiftung Baden-Württemberg zur Abschlussveranstaltung des Modellprojekts Da.Gegen.RedeZur Stärkung im Umgang mit Hass im Netz ein.

In den Räumlichkeiten des Hospitalhofs erwarten die interessierten Teilnehmenden Einblicke in den Verlauf des Projekts, ein Podium zur Frage der aktuellen Relevanz des Themas und wie es nun in Baden-Württemberg nach dem Projektende weitergeht. Abgerundet wird der Abend mit einem offenen Beisammensein bei Getränken und kleinen Leckereien.

Eine Projektabschließende Broschüre mit vielen interessanten Beiträgen u. a. von Eren Güvercin, Vanessa Vu, Armin Langer, Sina Laubenstein, Michael Butter und vielen mehr, wird für alle Teilnehmenden kostenlos bereitgestellt.

Über Ihr kommen freuen sich das Projektteam

Mathieu Coquelin und Stephan Ruhmannseder

 

Programm:

17:30 Uhr  |    Ankunft

18:00 Uhr  |    Begrüßung und Vorstellung der Projektergebnisse: Mathieu Coquelin

Podium mit:

Manne Lucha, MdL
Minister für Soziales und Integration

Prof. Dr. Diana Rieger
Ludwig-Maximilians-Universität München

Şenay Mercan
Projektteilnehmerin

Stephan Ruhmannseder
Projektleitung Meldestelle respect!

Gülsüm Serdarouğlou
Moderation

19:30 Uhr  |    Offenes Ende bei Speis und Trank

 

Informationen zum Projekt unter dagegenrede.lag-mobil.de.

Details

Datum: 09.10.2019

Zeit: 17:30 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort: Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart , Deutschland

Veranstalter: Demokratiezentrum Baden-Württemberg

Telefon: 07042/83 17 47

E-Mail: Info@demokratiezentrum-bw.de

Terminanmeldung

Vorname

Nachname

Institution

Straße und Hausnummer

PLZ

Ort

E-Mail

Ähnliche Themen