Lade Veranstaltungen

Demokratiekonferenz: Zukunft der Demokratie

Am 8.Oktober 2019 informiert das Demokratiezentrum Baden-Württemberg  auf der Demokratiekonferenz „Zukunft der Demokratie“ über die Entwicklungen, Herausforderungen und Perspektiven der Demokratie. Melden Sie sich nun an und nehmen Sie an einem von 12 unterschiedlichen Fachforen teil.

Das Rahmenprogramm steht bereits fest. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem Grußwort von Herrn Thomas Heppener, Referatsleiter „Demokratieförderung“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jungend. Danach folgen Keynotes von Herrn Manne Lucha, Minister für Soziales und Integration Baden-Württemberg; Herrn Dr. Michael Blume, Antisemitismusberatung Baden-Württemberg und Frau Dr. Hedwig Richter, Hamburger Insititut für Sozialforschung. Im Anschluss daran können Sie Ihre Gedanken in einer Podiumsdiskussion äußern.

Nach einem kleinen Imbiss folgt ein Liveact des Kabarettisten Fatih Çevikkollu. Anschließend finden Sie sich in den, von Ihnen gewählten Fachforen ein, über welche Sie sich im Folgenden informieren können:

Forum 1: Rechtspopulismus und Demokratie. Argumente – Positionen – Haltung. – Angelika Vogt, Beratung Rechtsextremismus, Fachstelle „Kompetent vor Ort“

Forum 2: Zivilgesellschaft unter Druck. – Andreas Hässler, Beratung Rechtsextremismus, Fachstelle „mobirex“ im Demokratiezentrum

Forum 3: Religiös begründeter Extremismus: neue Religiosität als Chance oder Gefahr? – Jens Ostwaldt, Präventionsangebote religiös begründeter Extremismus, Fachstelle „PREven!ion“ im Demokratiezentrum

Forum 4: Betroffenenberatung im Kontext rechter Gewalt: eine multidimensionale Aufgabe. – Kerstin Müller, Beratung für Betroffene rechter Gewalt, Fachstelle „Leuchtlinie“ im Demokratiezentrum

Forum 5: Distanzierung aus radikalen Milieus: Schulsozialarbeit im Spannungsfeld unterschiedlicher Ansprüche. – Mathieu Coquelin, Beratung Extremismusdistanzierung, Fachstelle „FEX“ im Demokratiezentrum.

Forum 6: Kommunale Jugendbeteiligung in der Demokratiearbeit stärken.- Melanie Schmitt, Demokratiezentrum.

Forum 7: Menschenrechtsbildung junger Mentorinnen und Mentoren: Vielfaltcoach goes Community. – Judith Boutata, Demokratiezentrum

Forum 8: Soziale Netzwerke und die Gefährdung der Demokratie: Hassrede und gefälschte Wirklichkeit. – Stephan Ruhmannseder, Meldestelle „respect!“ im Demokratiezentrum.

Forum 9: Kooperation ohne Grenzen – grenzübergreifende Zusammenarbeit gegen Rassismus. – Philippe Stenger, Fédération Départemental des Maisons des Jeunes et de la Culture (FDMJC)

Forum 10: Entwicklung von Radikalisierungstendenzen. – Daniel Köhler, Kompetenzzentrum gegen Extremismus in Baden-Württemberg „konex“ des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration.

Forum 11: Prävention und Deradikalisierung im Strafvollzug, Violence Prevention Network (VPN)

Forum 12: Antidiskriminierung und Empowerment als Basis der Demokratie. – Borghild Strähle, LAG Antidiskriminierungsberatung  Baden-Württemberg

In diesen Fachforen möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere bisherige Arbeit ermöglichen und Sie einladen, nach einem kurzen fachlichen Impuls, Strategien für die künftigen Herausfoderungen eines respektvollen und toleranten Zusammenlebens zu reflektieren und konstruktiv zu bearbeiten. Die Foren werden von unseren Mitarbeitern der unterschiedlichen Fachstellen kompetent angeleitet und unterstützend begleitet. Die Ergebnisse werden der Entwicklung unserer weiteren Arbeit in diesen Themenfeldern dienen.

Das Programm ist als pdf hier verfügar.

Details

Datum: 08.10.2019

Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart , Deutschland

Veranstalter: Demokratiezentrum Baden-Württemberg

Telefon: 07042/83 17 47

E-Mail: Info@demokratiezentrum-bw.de

Terminanmeldung

Vorname

Nachname

Institution

Straße und Hausnummer

PLZ

Ort

E-Mail

Fachforen

Forum 1: Rechtspopulismus und Demokratie. Argumente - Positionen - Haltung.Forum 2: Zivilgesellschaft unter Druck.Forum 3: Religiös begründeter Extremismus: neue Religiosität als Chance oder Gefahr?Forum 4: Betroffenenberatung im Kontext rechter Gewalt: eine multidimensionale Aufgabe.Forum 5: Distanzierung aus radikalen Milieus: Schulsozialarbeit im Spannungsfeld unterschiedlicher Ansprüche.Forum 6: Kommunale Jugendbeteiligung in der Demokratiearbeit stärken.Forum 7: Menschenrechtsbildung junger Mentorinnen und Mentoren: Vielfaltcoach goes Community.Forum 8: Soziale Netzwerke und die Gefährdung der Demokratie: Hassrede und gefälschte Wirklichkeit.Forum 9: Kooperation ohne Grenzen - grenzübergreifende Zusammenarbeit gegen Rassismus.Forum 10: Entwicklung von Radikalisierungstendenzen.Forum 11: Prävention und Deradikalisierung im Strafvollzug, Violence Prevention Network (VPN)Forum 12: Antidiskriminierung und Empowerment als Basis der Demokratie.

Fachforen 2. Präferenz

Forum 1: Rechtspopulismus und Demokratie. Argumente - Positionen - Haltung.Forum 2: Zivilgesellschaft unter Druck.Forum 3: Religiös begründeter Extremismus: neue Religiosität als Chance oder Gefahr?.Forum 4: Betroffenenberatung im Kontext rechter Gewalt: eine multidimensionale Aufgabe.Forum 5: Distanzierung aus radikalen Milieus: Schulsozialarbeit im Spannungsfeld unterschiedlicher Ansprüche.Forum 6: Kommunale Jugendbeteiligung in der Demokratiearbeit stärken.Forum 7: Menschenrechtsbildung junger Mentorinnen und Mentoren: Vielfaltcoach goes Community.Forum 8: Soziale Netzwerke und die Gefährdung der Demokratie: Hassrede und gefälschte Wirklichkeit.Forum 9: Kooperation ohne Grenzen - grenzübergreifende Zusammenarbeit gegen Rassismus.Forum 10: Entwicklung von Radikalisierungstendenzen.Forum 11: Prävention und Deradikalisierung im Strafvollzug, Violence Prevention Network (VPN)Forum 12: Antidiskriminierung und Empowerment als Basis der Demokratie.

Ähnliche Themen