Lade Veranstaltungen

Ungleichwertigkeitsideologien in der Migrationsgesellschaft – Fokus: Russlanddeutsche

Das Regionale Demokratiezentrum Pforzheim lädt zu einer Online-Veranstaltung ein:

In der Veranstaltung wollen wir einen Exkurs in die Geschichte der Russlanddeutschen unternehmen und zugleich eine Brücke in die Gegenwart bauen. Durch historische Einblicke soll eine Sensibilisierung sowie eine Aufklärung über die möglichen Gründe von Ungleichwertigkeitsideologien von Menschen mit russisch-deutscher Biografie erreicht werden. Diese werden im Anschluss differenziert betrachtet und hinsichtlich ihrer möglichen Auswirkungen auf die Gegenwart diskutiert.

Referentin: Alexandra Dornhof, Bildungsreferentin, DJR – Hessen e. V. & LMDR Hessen e. V.

Anmeldung per Mail an:  Jeanette.Hoerrmann@pforzheim.de

Details

Datum: 02.12.2021

Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr