Demokratiekonferenz: Zukunft der Demokratie

Demokratiekonferenz: Zukunft der Demokratie

Am 8.Oktober 2019 informiert das Demokratiezentrum Baden-Württemberg  auf der Demokratiekonferenz „Zukunft der Demokratie“ über die Entwicklungen, Herausforderungen und Perspektiven der Demokratie. Melden Sie sich nun an und nehmen Sie an einem von 12 unterschiedlichen Fachforen teil. Das Rahmenprogramm steht bereits
weiterlesen
Veranstaltungshinweis: LSBTTIQ auf der Flucht

Veranstaltungshinweis: LSBTTIQ auf der Flucht

LSBTTIQ auf der Flucht: Asylverfahren verbessern Die Themengruppe Refugees des Netzwerkes LSBTTIQ Baden-Württemberg hat einen Verfahrensvorschlag erarbeitet, um Asylverfahren für LSBTTIQ Geflüchteten fairer zu gestalten. Dieser Verfahrensvorschlag wird in einer Veranstaltung im Rahmen der CSD-Kulturtage Stuttgart vorgestellt. Es wird diskutiert,
weiterlesen
Hohenlohekreis setzt Zeichen gegen Fremdenhass

Hohenlohekreis setzt Zeichen gegen Fremdenhass

Mit einem Fachtag zum Thema Weltoffenheit und Demokratie bezieht der Landkreis Stellung gegen jede Art von fremdenfeindlichen Aktionen. Landrath Dr. Neth lud Bürgerinnen und Bürger, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein und viele kamen. Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg
weiterlesen
Fortbildungstag „Flüchtlinge bei uns – Jugendliche einbinden“

Fortbildungstag „Flüchtlinge bei uns – Jugendliche einbinden“

Jugendliche beteiligen heißt auch, sie in gesellschaftliche Verantwortung einzubeziehen. So auch bei der Integration von Flüchtlingen. Das Planspiel „Flüchtlinge im Schulalltag“ und das Unterrichtsmodell zum Dokumentarfilm „Eine Welt in Bewegung – Stepping forward“ bieten Zugänge dafür. Gut zwanzig interessierte Fachkräfte
weiterlesen
Flüchtlinge in Erbach nicht beunruhigt

Flüchtlinge in Erbach nicht beunruhigt

Trotz des Brandes in einer Gemeinschaftsunterkunft für Obdachlose und Asylbewerber in Erbach bleiben die Flüchtlinge gelassen. Nach wie vor ist unklar, ob es einen fremdenfeindlichen Hintergrund gibt. Doch Brandstiftung liegt wohl vor. Inzwischen können die Bewohner in ihre Unterkunft zurückkehren,
weiterlesen
Brand vor Asylbewerberunterkunft Weil-Otterbach

Brand vor Asylbewerberunterkunft Weil-Otterbach

Polizei geht von Brandstiftung aus - fremdenfeindlicher Hintergrund ist anzunehmen Das Piepsen eines Rauchmelders hat am Mittwoch gegen 00.45 Uhr Anwohner der Asylbewerberunterkunft in Weil am Rhein-Otterbach alarmiert, deren schnellem Handeln es zu verdanken ist, dass Schlimmeres verhindert werden konnte.
weiterlesen