9. November – Gedenken an die Reichspogromnacht 1938

9. November – Gedenken an die Reichspogromnacht 1938

Der 9. November wird von Jüngeren häufig nur noch mit dem Fall der Berliner Mauer und der deutschen Wiedervereinigung erinnert. Darüber sollte jedoch keinesfalls die Erinnerung an die Reichspogromnacht und die Shoah aus dem Blick verloren werden.   „Der Tag
weiterlesen

Verschwörungsmythen im Dialog?

Systemische Beratung im Zusammenhang mit Verschwörungsmythen – Teil II Referentin: Gabriele Dahn, Systemisches Institut Tübingen Gibt es so etwas wie „Gute Gründe“ für Verschwörungsmythen? Welche Möglichkeiten und Grenzen könnte eine systemisch-neutrale Haltung haben? Wer an Verschwörungsmythen glaubt, ist mit Argumenten
weiterlesen
Musikszene in der Extremismus-Präventionsarbeit

Musikszene in der Extremismus-Präventionsarbeit

Auftaktveranstaltung in der Popakademie Mannheim   Musikszenen in der Extremismus Präventionsarbeit Eine Kooperationsveranstaltung zwischen der Fachstelle PREvent!on – Prävention von religiös begründetem Extremismus der Jugendstiftung im Demokratiezentrums Baden-Württemberg & der Popakademie Baden-Württemberg Hochschule in Mannheim, Baden-Württemberg Da Musikgenres von radikalen
weiterlesen
Gesellschaftssache Prävention

Gesellschaftssache Prävention

Ahmad Mansour und Barbara Traub (IRGW) im Gespräch. Eine Abendveranstaltung mit Vortrag und Diskussion. Ahmad Mansour spricht zu Demokratieförderung bedeutet Integration. Das anschließende Podiumsgespräch mit Ahmad Mansour und Prof. Barbara Traub unter Einbezug des Plenums wird moderiert von Siri Warrlich.
weiterlesen
Netzwerktreffen „Demokratie leben!“

Netzwerktreffen „Demokratie leben!“

Netzwerktreffen der Partnerschaften für Demokratie, der Modellprojekte und Respekt Coaches im Programm „Demokratie leben!“ Mit einem Fachvortrag von Rechtanwalt Chan-Jo Jun, Würzburg, der durch sein Engagement gegen Hasskriminalität auf Facebook und einer Klage gegen Mark Zuckerberg bekannt wurde. Ein Fokus
weiterlesen

Wenn Glaube gefährlich wird

Workshop "Wenn Glaube gefährlich wird" Religiöser Fundamentalismus ist Teil einer Gruppenidentität, die besonders auf die Bedürfnisse Jugendlicher abzielt. Es geht im Kern um den Umgang mit Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben, um Antworten auf die Frage nach Sinnhaftigkeit, die Identifikation
weiterlesen

Meinung mit Respekt

Rollenspiel zur Meinungsbildung „Freiheit ist immer die Freiheit des anders Denkenden“, sagte Rosa Luxemburg und sprach sich damit für Meinungsvielfalt aus. Im öffentlichen Raum melden sich Andersdenkende deutlich zu Wort. Die politische Kultur im Land ist gekennzeichnet durch hitzige Debatten,
weiterlesen