Vielfaltcoach – drei von vier Standorte ausgebucht

Bericht

Die angebotenen Standorte Heilbronn, Ulm und Tübingen für die Ausbildung zum Vielfaltcoach im kommenden Schuljahr sind ausgebucht. Freie Plätze gibt es noch für den Ausbildungsgang in Freiburg. Hier gibt es die Möglichkeit sich bis zum 30. Juni noch Plätze zu sichern.

Die Nachfrage nach unserer Schülermentorenausbildung zum Vielfaltcoach ist hoch. Drei der vier angebotenen Ausbildungsgänge sind bereits jetzt ausgebucht. Für Interessenten besteht jedoch noch die Möglichkeit sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Freie Plätze gibt es noch am Ausbildungsstandort Freiburg.

In der viertägigen Qualifizierung zum Vielfaltcoach beschäftigen sich die Jugendlichen mit den Themen Vorurteile, Diskriminierung und Menschenrechte. Sie eignen sich Strategien an auf Hass in Sozialen Medien zu regieren und werden für den Umgang mit Fake News sensibilisiert.

Während der Ausbildung lernen die angehenden Vielfaltcoaches vielfältige Methoden kennen, wie sie ihr Wissen anderen Jugendlichen weitergeben und Projekte in ihrer Schule anstoßen können.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Schuljahr die Klassenstufe 8 oder 9 besuchen.

Weitere Informationen zum Vielfaltcoach gibt’s unter:www.vielfaltcoach.demokratiezentrum-bw.de

Kontakt:
Salome Ebinger
Demokratiezentrum BW
Tel.: 07042/8317-15
E-Mail: ebinger@demokratiezentrum-bw.de

Von kvO-Redaktion

Ähnliche Themen

zurück zur Übersicht