Demokratiezentrum

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg ist ein Bildungs-, Dienstleistungs- und Vernetzungszentrum in den Handlungsfeldern Extremismus, präventive Bildungsarbeit und Menschenrechtsbildung. Im Demokratiezentrum Baden-Württemberg arbeiten eine Vielzahl von Organisationen zusammen, die Ihnen Kompetenz und Fachwissen zur Verfügung stellen.

Folgende Organisationen arbeiten im Demokratiezentrum Baden-Württemberg in den verschiedenen Fachstellen zusammen:

  • Fachstelle „kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus“ bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg
  • Fachstelle „mobirex - Monitoring | Bildung | Information zur extremen Rechten und GMF“ bei der Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung (LAGO) Baden-Württemberg
  • Fachstelle „FEX - Extremismusdistanzie­rung“ bei der LAG Mobile Jugendarbeit
  • Fachstelle „PREvent!on – Prävention von religiös begründetem Extremismus“ bei der Jugendstiftung Baden-Württem­berg
  • Fachstelle „LEUCHTLINIE - Beratung für Betroffene von rechter Gewalt“ bei der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg e. V

Nähere Informationen zu den einzelnen Fachstellen finden Sie hier.

Außerdem stellt das Demokratiezentrum Baden-Württemberg Informationen, Materialien und erprobte Angebotsformate in verschiedenen Themenfeldern zur Verfügung.

Die Gesamtkoordination liegt beim Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration des Landes Baden-Württemberg.