Lade Veranstaltungen

Termine

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg bietet als Bildungs-, Dienstleistungs- und Vernetzungszentrum im Handlungsfeld Extremismus, präventiver Bildungsarbeit und Menschenrechtsbildung das ganze Jahr über Angebote zur Weiterbildung und Vernetzung. Hier finden Sie unsere aktuellen Termine und Veranstaltungshinweise.

Infoveranstaltung, Vortrag

Antisemitismus begegnen (Online-Format)

Herausforderungen in unserer Gesellschaft. Mit Frau Prof. Barbara Traub, Vorstandssprecherin der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs. Wie und wo treffen wir auf Antisemitismus im Alltag in unserer Gesellschaft? Wie kommt es zu...
weiterlesen
Seminar

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg (Online-Format)

(Modul DZ) Eintägiges Online-Seminar zum Kennenlernen des Demokratiezentrums: mit den zugehörigen Fachstellen, seinen Aufgaben und Angeboten einem Fachvortrag aus den Themenfeldern "Extremismus und Demokratie" und "Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit" weiteren Vertiefungsangeboten und...
weiterlesen
Seminar

„Sie sind überall …“

Möglichkeiten und Grenzen systemischer Beratung im Zusammenhang mit Verschwörungsmythen. Referentin: Gabriele Dahn, Systemisches Institut Tübingen Menschen, die Verschwörungsmythen anhängen, sind mit Argumenten nur schwer erreichbar. Wie können wir ihnen mit...
weiterlesen

Netzwerktreffen (Online-Veranstaltung)

Das Netzwerktreffen im Demokratiezentrum richtet sich an aktive Beraterinnen und Berater sowie Referentinnen und Referenten aus unserem Netzwerk. Es dient dem fachlichen landesweiten Austausch, der Wissensvertiefung und -aktualisierung sowie der...
weiterlesen
Qualifizierung, Seminar

Unterstützung für Betroffene von rechter Gewalt

Ziel des Seminars ist es, Teilnehmende zu sensibilisieren, rechte, rassistische und antisemitische Gewalt zu erkennen Spezifika rechter Gewalt, die Folgen für Betroffene(Gruppen) und den spezifischen Unterstützungsbedarf in Fällen rechter Gewalt...
weiterlesen
Qualifizierung, Seminar

Einführung in die extreme Rechte und GMF heute

Die Qualifizierung (Modul K1) vermittelt Grundlagen zur Einführung ins Themenfeld Rechtsextremismus und Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit Workshops und Informationen z.B. zu Codes und Styles, Rechtspopulismus, Strömungen der extremen Rechten und gibt einen...
weiterlesen
Qualifizierung, Seminar

Einführung in die Prävention von religiös begründetem Extremismus

Die Qualifizierung vermittelt Wissen in den Themenfeldern Islam, Neo-Salafismus, Radikalisierung, Prävention und Deradikalisierung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dazu befähigt, im Kontext ihres Arbeitsalltags präventiv gegen Radikalisierungstendenzen vorzugehen und entsprechende...
weiterlesen
Qualifizierung, Seminar

Vertiefung extreme Rechte und Antisemitismus

Die Qualifizierung (Modul K2) vermittelt Wissen und Informationen zu aktuellen Entwicklungen im Themenfeld Antisemitismus heute. Wurzeln und Auswüchse Die Neue Rechte, Identitäre Bewegung und rechte Vernetzungen Grauzonenmusik und Jugendkultur oder...
weiterlesen